Inhaltsaufrufe : 763630
Add to: JBookmarks Add to: Facebook Add to: Mr. Wong Add to: Digg Add to: Del.icoi.us Add to: StumbleUpon Information
NEWS 15. Nov 09: Partnervorstellung technoArt

Gemeinsam mit Herrn Michael Hirschmann von technoArt (BA of fine arts an der Brigham Young University) wird das Design des ConverTTables derzeit nochmals optimiert. Er soll nicht nur ein Couchtisch oder ein Cockpit sein sondern zu einer Skulptur erhoben werden. Das Design soll zeitlos werden und auch in vielen Jahren noch in den Bann ziehen.

 

 

 
NEWS Juli 09: ConverTTable 2.0

Mit den Erkenntnissen der Präsentationen und dem Feedback von Team ConverTTable wird fieberhaft am zweiten Prototypen des ConverTTable gearbeitet der dann die direkte Überleitung in das Serienmodell sein wird! Es werden viele Holz und Farbvarianten erhältlich sein. Der ConverTTable in der Wurzelholzvariante passt sich dann perfekt der Hotellobby oder auch dem Chefbüro an!

 

Verbesserungen die umgesetzt werden:
* steilerer Winkel der seitlichen Wände für mehr Beinfreiheit wenn er als Couchtisch genutzt wird
* Senkung der Tischhöhe um weitere 3cm mit ein paar technischen Tricks
* "Motorhaube" bekommt Schanier + Dämpfer
* Versetzung der Pedalbefestigung weiter nach vorne um Platz für größere Leute zu schaffen (>190cm!)
* Adaptierung um Sitze von Playseats verwenden zu können
* seitliche Tastaturauflage für bequemes bedienen wärend dem Spielen
.....
....
...
..
.

 

 

Oiver Klass Geschäftsführer von ggp gmbh  hat den weiten Weg von 900km aus Deutschland auf sich genommen, um sich vor Ort in Graz selbst ein Bild vom Designersimulator ConverTTable und dem Designer Markus Rumpold zu machen. Oliver Klass zeigte sich begeistert vom Rennsimulator aus Österreich, der als erster Simulator die Möglichkeit bietet sich als Möbelstück voll in ein Wohnzimmer platzsparend zu integrieren. Wie Oliver Klass meint, ist er die perfekte Ergänzung für das derzeitige Sortiment den Playseat und den Racestar, da er sich auch preislich genau dazwischen positionieren wird.

Vor Ort wurde besprochen zukünftig gemeinsame Wege zu gehen, indem vereinbart wurde den ConverTTable mit in die Vertriebsschiene aufzunehmen und ihn aktiv zu promoten. Mit den Erkenntnissen aus den vielen Ausstellungen aber auch vor allem mit den hilfreichen Tipps von Oliver Klass wird derzeit fieberhaft daran gearbeitet den ConverTTable in die Serienreife zu bringen. Mit der Partnerschaft zu Playseats ist nun ein erster großer Schritt gelungen, da ggp in Deutschland die klare Nummer Eins für Simulatoren ist und den Vertrieb weltweit ausdehnen möchte.

ConverTTable und Playseats vereinbaren Kooperation

Links:
www.ggp-gmbh.com

www.playseats.de
www.race-star.com

 
Die Steirische Wirtschaftsförderung SFG hat am 27.Mai die Förderung des ConverTTable durch Einfalls!Reich positiv  beschlossen. Somit erhält das Projekt bis zu 50% Fördermittel welche direkt im Zusammenhang mit der Entwicklung des Prototypen selbst als auch mit der Beratung stehen. Das die Förderung selbst für den ConverTTable beschlosssen wurde ist auch ein Qualitätsmerkmal für den ConverTTable selbst!

Die SFG wurde im Jahr 1991 zur Abwicklung aller operativen Wirtschaftsförderungsbereiche des Landes Steiermark gegründet und ist zu 100% im eigenen Besitz . Durch die Übertragung zahlreicher weiterer Aufgaben entwickelte sie sich im Lauf der Jahre sukzessive zu der steirischen Servicestelle für Unternehmen, Investoren und Initiatoren wirtschaftsrelevanter regionaler, nationaler und internationaler Projekte.
Burghard Kaltenbeck, Geschäftsführer der SFG, über die Maßnahmen im Detail: „Gefördert werden können im wesentlichen unternehmensbezogene Kreativ- und Innovationsstrategien, kreative Projekte, die zur Realisierung neuer Produktideen führen, wobei die Marktrelevanz der Neuerungen Vorraussetzung für die Förderung ist“. Das wichtigste Ziel der neuen Förderungsmaßnahme mit dem Titel „Einfalls!Reich" ist die Förderung der marktgerechten Umsetzung kreativer und innovativer Projekte.

 

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL